Startseite

 

Herzlich Willkommen beim Chorgesang im Löwenjägerdorf!

"Sind wir von der Arbeit müde, haben wir noch Zeit zum Liede"

... unter diesem Motto, das die Vereinsfahne ziert, hat sich der Gesangverein Germania Derental seit 1878 mit humorvollem und anspruchsvollem Liedgut über viele Jahrzehnte hinweg hohes Ansehen im Solling und Umgebung erworben.

 

Seit 2013 hat sich der Chor auch Frauen und Kindern geöffnet, so dass sich neben dem traditionellen Männerchor auch ein gemischter Chor, Kinderprojekte und seit Herbst 2015 der Frauenprojektchor "Querbeat" etabliert haben.

 

Viel Spaß beim stöbern auf unseren Seiten!

Gesangverein Germania Derental von 1878 e.V.
*** Regelmäßiger Übungsabend: Freitags, 20.00 Uhr (vorübergehend im Dorfgemeinschaftshaus) *** Männerchor ungerade Wochen, Gemischter Chor gerade Wochen ***

Vereinsleben

" Edler Geist und sangesfrohe Herzen sind die Seele des Vereins"

So lautet das Schlusswort in der Satzung des Vereins und ist Programm.

 

Der Gesangverein Germania Derental, der eine tragende Säule im kulturellen und gesellschaftlichen Dorfleben darstellt, zählt derzeit rund 100 Mitglieder und singt zur Zeit mit etwa 24 Frauen und 20 Männern. Das Alter der regelmäßigen Sängerinnen und Sänger liegt zwischen 15 und 84 Jahren.

 

Man trifft sich zu regelmäßigen Übungsabenden immer Freitags um 20 Uhr im Vereinslokal "Derentaler Hof". Dabei probt der Gemischte Chor in den geraden Wochen und der Männerchor in den ungeraden Wochen.

Die kleine Couplet-Truppe trifft sich bei Bedarf vor geplanten Auftritten.

 

Geleitet wird der Gesangverein organisatorisch von der 1. Vorsitzenden Michaela Beckmann und dem 2. Vorsitzenden Günter Handtke nebst weiteren Vorstandsmitgliedern, musikalisch vom Chorleiter Wasilli "Willi" Geiger.

 

Gesungen wird sowohl a capella als auch mit Klavier- oder Akkordeonbegleitung. Das Liedgut ist so bunt wie das Singjahr: Zu Festen, Konzerten, Ständchen und Gottesdiensten werden neben dem guten alten Volkslied natürlich auch Trink- und Stimmungslieder, Humoresken und Choräle gesungen. Es wird großer Wert darauf gelegt, dass die Balance zwischen musikalischem Anspruch und geselligem Spaß ausgewogen ist und nichts zu kurz kommt.

 

Das harmonische Miteinander wird gefördert durch gemeinsame vereinsinterne Veranstaltungen, wie Grillfeste, Kartoffelbraten, Adventsfeiern oder spontane "Abschluss"- Feiern nach offiziellen Anlässen. Es soll halt keiner behaupten, bei uns sei es langweilig ...

 

Dabei sein

Hier das wichtigste in Kürze:

  • Wir sind keine Profis - wir haben einfach Spaß am Singen.
  • Es gibt keine Aufnahmeprüfung und kein Vorsingen !
  • Gefragt sind Männer, Frauen und auch Kinder.
  • Männer sind wegen des hohen Durchschnittsalters besonders gefragt.
  • Singen kann prinzipiell jeder, insbesondere die, die behaupten, es nicht zu können.
  • Es ist für jede Stimmlage was dabei: Sopran, Tenor, Alt, Bass. Irgendwo findest du dich.
  • Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Mit der Zeit entwickelt sich das, was man braucht.
  • Singen ist Sofa-Ersatz: Entspannt, stärkt das Wohlbefinden und lässt den Blutdruck sinken.
  • Die Lebensdauer deines Sofas steigt um 13,7% (Grundlage: ca. 50 Nichtnutzungen im Jahr) ;-)
  • Du bereicherst das kulturelle Dorfleben und bewahrst dieses vor dem Aussterben.
  • Wir machen 3 Monate Sommer- und 2 Wochen Weihnachtspause.
  • Der Jahresbeitrag beträgt 36 Euro Haupt- und 24 Euro Partnermitgliedschaft.
  • Das Aufnahmejahr ist beitragsfrei. Minderjährige natürlich auch.
  • Und hier ist die Beitrittserklärung.

 

Kinder + Jugend

Nach den tollen Auftritten Derentaler Kinder beim Adventskonzert 2014, bei der Maifeier 2015 (Fotos unter "Galerie") und dem Adventskonzert 2016 sind weitere Aktionen in Planung.

Kontakt

Bei Fragen oder Anregungen kontaktiere uns!

Name

E-Mail

Nachricht